Schon irgendwie lustig, wenn man an so einem Anti-Stressball herumkneten kann – und doch sehr beruhigend. So kann man sich einen Anti-Stressball mit witzigem Gesicht selbst machen:

Man braucht:

  • einen Luftballon
  • eine Plastikflasche
  • ein Sieb
  • Sand
  • Plastikaugen
  • Wolle
  • Kleber

So geht’s:

Den Sand durch ein Sieb in die Plastikflasche füllen. Den Luftballon über die Öffnung stülpen. Flasche umdrehen und Sand in den Luftballon füllen. Restliche Luft auslassen, Luftballonhals eindrehen und fest doppelt verknoten. Plastik-Kulleraugen in der Nähe des Verschlusses (soll die Frisur darstellen) aufkleben und mit Wolle einen Mund aufkleben.

kaspar harnisch graz basteln stressball stressbälle

Sie haben Lust aufs Basteln bekommen? Bei Kaspar Harnisch in Graz finden Sie ein umfangreiches Sortiment an Bastel- und Kunstbedarf zum Versandhandelspreis:

kaspar harnisch