Gartenzwerge sind schon lange Kult, ob als Gartenschmuck oder Wohnungsdekor. Mit Acrylfarben individuell bemalt, zeigen sie sich hier im modernen Look.

gartenzwerg kaspar harnisch graz gartenzwerg_content_2
Das wird gebraucht:

  • Schaschlikspieß
  • Gartenzwerg
  • Marabu Acrylfarben-Set „Little Garden Friend“
  • Marabu Universal, Form: rund, Größe 6
  • Marabu Schablonierschwamm, 5er Set

So wird’s gemacht:

  1. Den Gartenzwerg deckend in den gewünschten Farbtönen mit dem Pinsel bemalen und gut trocknen lassen.
  2. Das flache Ende eines Schaschlikspießes in die weiße Farbe tauchen und hiermit die Punkte des Fliegenpilzes abtupfen.
  3. Mit dem spitzen Ende des Spießes jeweils den weißen Lichtpunkt in den Augen des Zwerges auftragen.
  4. Etwas Rot mit Weiß mischen. Nun das daraus entstehende Rosa mit dem Schwämmchen aufnehmen und die Nasenspitze sowie die Bäckchen betupfen.

Tipp:
Für hellere Farbtöne einfach etwas Weiß untermischen und die Farbpalette dadurch erweitern.

Viele weitere Bastel- und Malideen findet ihr in unserem Blog:

kaspar harnisch graz blog basteln malen