Mit Modelliermassen eigenen Schmuck basteln

Wie man mit Fimo tolle Ketten und Figuren gestaltet, hat uns der Kaspar schon einmal verraten. Hier nochmals der Beitrag dazu:
Fimo-Schmuck – einfach fantastisch!

Selbstgemachten Schmuck schenkenKaspar Harnisch
Die Texturmatten von Hobbygroß Erler lassen wunderschöne Muster entstehen – einfach wunderbar für verschiedene Schmuckstücke. Das Arbeiten mit solchen Matten macht richtig viel Spaß! Ohrringe, Ketten, Gürtelschnallen oder Ringe – möglich ist alles. Die Texturmatten ermöglichen eine farblich perfekte Abstimmung und eine umwerfende Relief-Optik.

Ohrringe in Relief-Optik als perfektes Geschenk

Das wird gebraucht:

  • beliebige Texturmatte (Hobbygroß Erler bietet 12 verschiedene Texturmatten an)
  • Modelliermasse (z. B. Fimo, Cernit) in weiß und blau o Backpapier
  • Cutter
  • Collier für Modelliermassen
  • Ohrhaken o Zahnstocher
  • eventuell Doppelklebeband

So funktioniert’s

  • Man nehme eine beliebige Texturmatte und weiße Modelliermasse (z. B. Fimo, Cernit).
  • Nun wird die Masse über die Texturmatte gelegt und mit ein wenig Hilfe von Backpapier in die Matte eingearbeitet. Überschüssige Masse wird vorsichtig mit einem Cutter weggeschnitten.
  • Das Collier mit blauer Modelliermasse füllen. Überschüssiges wird wieder abgeschnitten. Das gefüllte Collier auf die mit der weißen Masse gefüllte Texturmatte drücken.
  • Beides umdrehen und die Texturmatte vorsichtig vom Collier nach hinten wegrollen. Dann leicht den Rand andrücken und überstehende Modelliermasse mit Cutter entfernen.
  • Mit einem Zahnstocher kleine Löcher für die Ohrhaken machen.
  • Nach Belieben Swarovski-Strass-Chatons leicht eindrücken und bei 110 – 130 °C ca. 30 Minuten im Ofen aushärten lassen. Fertig!
  • Tipp: Sollte sich die Modelliermasse nach dem Aushärten aus der Schmuckform lösen, dann dieses mit Doppelklebeband wieder einkleben.

Tipp vom Kaspar:
Die 9 x 9 cm großen Texturmatten sind auch als Stempel für den Textildruck hervorragend geeignet.

Bei Kaspar Harnisch bekommst du nicht nur schnell und einfach das gesamte Material, sondern auch eine umfassende Beratung, falls noch Fragen offen sind!

Kaspar Harnisch Kaspar Harnisch