Copic Marker sind Stifte, mit denen unglaubliche Illustrationen gezaubert werden können. Auf den Copic Markern sind Buchstaben und Zahlen zu finden. Der Buchstabe steht für die Farbe, je höher die Zahl ist, desto dunkler ist der Ton. Die Marker sind besonders nachhaltig und kostensparend, da man sie nachfüllen kann. Auch die Spitzen können gewechselt werden. Die Tinte auf Alkoholbasis ist dabei geruchlos. Die Marker gibt es in über 350 Farben. Auch Airbrushing ist mit ihnen möglich!

Für hammer Effekte gibt es Copic Marker in 4 verschiedenen Formen:

Kaspar Harnisch

Der Kaspar erklärt, wie Farben mit Copic Markern gemischt werden

Blending, das Mischen von Farben, wird dazu genutzt, um plastische Eindrücke zu erzielen. Am besten werden dabei Farben aus der gleichen Farbfamilie verwendet. Mit der helleren werden mehrere Linien untereinander auf ein Blatt Marker-Papier gemalt. Danach wird die dunklere Farbe über die helle gemalt und wieder umgekehrt. Die Schichten müssen dabei ein wenig feucht sein. Am Ende kleine Kreise mit der letzten Schicht machen. So lassen sich die Farbpartikel wunderschön verschieben.

Kaspar Harnisch Kaspar Harnisch

Cool – wir wollen mehr – spannende Texturen schaffen

TIPP: Die Farben sind teilweise schwer kontrollierbar? Toll – durch das Experimentieren entstehen super Effekte!

Man braucht:
ein Schälchen Nagellackentferner
Toilettenpapier, Wattestäbchen, Geschirrtuch o. Ä.

Copic Marker auf Marker-Papier aufmalen. Anschließend verschiedene Textilien, Wattestäbchen o. Ä. in den Nagellackentferner tunken und die noch nassen Copic-Flächen betupfen. So entstehen fabelhafte Strukturen.

Welche Farben? Welche Spitzen? Welches Papier?
Einfach bei Kaspar Harnisch vorbeischauen! Unsere fachkompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten umfassend. Die Copic Marker gibt es bei Kaspar Harnisch zu einzigartigen Preisen!

Mehr Lust auf Copic Marker?Kaspar Harnisch
Am Dienstag, 10. November präsentiert Ferdinando Terelle bei Kaspar Harnisch das verblüffende Copic Marker-System, das speziell für schnelles Arbeiten konzipiert wurde.
jeweils 9.30 – 11 Uhr | 11.30 – 13 Uhr | 14.30 – 15.30 Uhr | 16 – 17.30 Uhr

Eine Voranmeldung wird erbeten unter:
Fa. Kaspar Harnisch 0316 / 830 288 – 12

 

Interesse geweckt?
Hier gehts zur Übersicht aller Kaspar Harnisch-Kurse!